Beratung - planung

Sonnenverlauf

Je weiter südlich die PV-Anlage installiert ist, desto höher ist auch der Stromertrag. Da Solarzellen auch bei diffusem Licht sehr gut arbeiten, gelingen auch in unseren Breiten bei Berücksichtigung des idealen Standortes exzellente Ausbeuten. 

 

Einstrahlungswerte Österreich

Auch die Höhe über dem Meeresspiegel einen Einfluss auf den Ertrag, denn je niedriger die Umgebungstemperatur, desto höher der Ertrag.

Förderungen

Wir reichen für Sie Bundes- & Landesförderungen ein.


Ausrichtung OST - West

Bei Photovoltaikanlagen ist die Ausrichtung zur Sonne ein wesentliches Kriterium für die energieeffiziente Sonnenstrom-Produktion. Vorzugsweise werden südlich ausgerichtete Dachflächen für die Planung herangezogen. Aber über die jährliche Energieproduktion hinaus, sind die Vorteile von Ost-West ausgerichteten Photovoltaikanlagen nicht von der Hand zu weisen.

 

Mehr Sonnenstrom selber nutzen

Ost-West-Anlagen haben dabei den Vorteil, dass mehr Strom besser direkt genutzt werden kann. Zu Mittag wird weniger Strom ins Netz eingespeist und in der Früh und am Abend mehr genutzt.